Anfang und Ende eines Signals

Anfang m und Ende n eines Signals AKUS, ELEK beginning and end of a signal

Deutsch-Englisch Wörterbuch Engineering. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Photonik und Mikrotechnik: Von der Videokamera bis zum Flachbildschirm —   Neben der akustischen Nachrichtenübermittlung, bei der die menschliche Sprache oder besonders weit zu hörende einfache Signallaute benutzt werden, ist auch die optische Informationsweiterleitung bereits aus historischer Zeit bekannt. Da… …   Universal-Lexikon

  • Integriertes Sprach- und Datennetz — Dieser Artikel behandelt den Telekommunikationsstandard mit der Abkürzung ISDN; zu dem gleich abgekürzten Medikamentenwirkstoff, siehe Isosorbiddinitrat. ISDN Telefon Integrated Services Digital Network (ISDN) ist ein internationaler Standard für …   Deutsch Wikipedia

  • Kohortenmodell — Das Kohortenmodell im Schema. Das Kohortenmodell ist ein Modell über die auditive Worterkennung, welches in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts von Wissenschaftlern unter Führung des amerikanischen Psychologen William Marslen Wilson entwickelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleisfreimeldeanlage — Die Gleisfreimeldeanlage gehört als Teil der Außenanlagen eines Stellwerks zu den Signalanlagen einer Eisenbahn. Sie dient dem Zweck, das Freisein der einzelnen Abschnitte der Fahrweges eines Zuges vor der Fahrtstellung des Hauptsignals… …   Deutsch Wikipedia

  • 8/14 Modulation — Eight to Fourteen Modulation (EFM) bezeichnet das Verfahren, nach dem der Datenstrom, der auf CDs und Minidiscs gespeichert ist, codiert wird. Auch der digitale Sound von Laserdiscs ist EFM codiert. Jedem Byte (Datenblock, bestehend aus 8 Bits),… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Signal Processing — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die digitale Signalverarbeitung ist ein Teilgebiet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Signalverarbeitung — Die Digitale Signalverarbeitung ist ein Teilgebiet der Nachrichtentechnik und beschäftigt sich mit der Verarbeitung digitaler Signale mit Hilfe digitaler Systeme. Im engeren Sinn liegt ihr Schwerpunkt in der Speicherung, Übermittlung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Eight-to-Fourteen-Modulation — (EFM) bezeichnet einen Leitungscode, welcher zur Datenaufzeichnung auf optischen Datenträgern wie Compact Disc (CDs), Minidiscs und Laserdiscs verwendet wird. Das Verfahren EFM und dessen Erweiterung EFMPlus wurde von Kees A. Schouhamer Immink… …   Deutsch Wikipedia

  • Klemmkondensator — Mit Klemmschaltung wird in der Elektronik eine Anordnung bezeichnet, die eine signalführende oder leistungsübertragende Leitung unter definierten Bedingungen mit einer ein Bezugspotential führenden Leitung verbindet. Die Voraussetzung für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Klemmschaltung (Fernsehtechnik) — Mit Klemmschaltung wird in der Elektronik eine Anordnung bezeichnet, die eine signalführende oder leistungsübertragende Leitung unter definierten Bedingungen mit einer ein Bezugspotential führenden Leitung verbindet. Die Voraussetzung für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Wärtersignale — Wärtersignale, Signale der Streckenbediensteten (hand signals; signaux de la voie mobiles; segnale a mano) sind Signale, mit denen von den Bahn und Schrankenwärtern, im Bedarfsfall auch von dem Bahnunterhaltungs , dem Stations und Zugpersonal,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.